Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Selbst gebastelter DIY-Adventskalender mit 24 Pappschachteln beklebt mit weihnachtlichen Motiven aus d-c-fix® Klebefolien.

Dieser DIY-Adventskalender schenkt 24 Tage Freude!

Projekt von Cintia -

Der Countdown zum Weihnachtsfest läuft! Und die schönste Art, Vorfreude auf das Fest zu erleben, ist mit einem Adventskalender. Wenn dieser Kalender dann auch noch mit Liebe selbst gestaltet und befüllt ist, kann die Freude kaum größer sein. Mit unserem Adventskalender DIY kannst du deine Kreativität und Freude am vorweihnachtlichen Basteln ausleben, hast jede Menge Spaß beim Gestalten und Befüllen ‒ und schenkst dem glücklichen Empfänger viele Tage voller Vorfreude und 24 individuellen Überraschungen!

Du benötigst ...

  • d-c-fix® Glitter Gold
  • d-c-fix® Jägergrün
  • d-c-fix® Signalrot
  • Bleistift
  • Schere

  • Lineal
  • Holzplatte
  • 24 Pappschachteln
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Rakel

Los geht's

Schritt 1

Überlege, mit welchen weihnachtlichen Motiven und in welchen Folienfarben du die Pappschachteln schmücken möchtest ‒ und zeichne die Motive auf das Rückseitenpapier der jeweiligen d-c-fix® Klebefolie.

Schritt 2

Schneide die Formen, Figuren oder Ziffern aus.

Schritt 3

Ziehe das Rückseitenpapier deiner Motive von der Klebefolie ab und streiche sie auf die noch flachen Pappschachteln mit der Rakel gut fest.

Schritt 4

Klappe dann die einzelnen Pappschachteln auf und gib ihnen ihre 3D-Form. Bringe an jeder Schachtel hinten doppelseitiges Klebeband an und klebe die Pappboxen damit auf der Holzplatte fest.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar