Das beste Geschenk des Jahres ist selfmade: d-c-fix® Adventskalender

14. November, 2018 / Blogpost von Simone -

Zur Vorweihnachtszeit gehört er dazu, wie der Weihnachtsbaum zum Fest: Der Adventskalender. Er verschönert uns die Vorweihnachtszeit und lässt die Tage bis zum 24. Dezember etwas kürzer erscheinen. Besonders groß ist die Freude, wenn die Advents-Türchen selbstgemacht sind. Mit den d-c-fix® Designfolien lassen sich vielfältige Ideen für die Extraportion Weihnachtszauber verwirklichen, „smart and easy“. Heute stellen wir euch vier DIY Adventskalender vor, die – fast nebenbei – euer Zuhause festlich dekorieren:

Prächtiger Goldbaum

Prächtiger Goldbaum

Eine ordentliche Portion Glamour verleihen die d-c-fix® Metallicfolien diesem Baum. Dafür einfach eine Holzplatte mit d-c-fix® Gold matt bekleben und darauf einen stilisierten, dreieckigen Baum aus der Folie Uni Matt Jägergrün mittig platzieren. Weil der Schmuck des Baumes aufregend genug wird, ist hier schlichte Eleganz gefragt. Aus der Folie Hochglanz Gold werden dann die Schachteln gebastelt und mit einer Öffnungshilfe in passendem Grün versehen. Nun am besten erst einmal alle Schachteln anordnen und dann auf dem Baum festkleben. Zu guter Letzt noch goldene Zahlen hinzufügen und eine prächtige Sternspitze mithilfe einer Vorlage ausschneiden und aufkleben – fertig ist der luxuriöse DIY-Baum.

Last-Minute Girlande

Last-Minute Girlande

Einfach und wirkungsvoll – für diesen Kalender sind bereits alle Utensilien im Haus. Diese schöne Upcycling-Idee lässt sich mit d-c-fix® Folie und alten Blechdosen realisieren. Dazu werden die leeren Dosen einfach gesäubert und mit passenden Folien zu „Türchen“ umfunktioniert. Gerade Dosen lassen sich dabei aus einfachen Rechtecken besonders leicht bekleben. Dann nur noch zwei Löcher am Rand reinstechen und mit hübschem Band beispielsweise an einem Ast aufhängen. Besonders schön wird dieser Kalender, wenn die verschiedenen Folien auf die sonstige Deko und Einrichtung abgestimmt werden. Wir haben uns hier für d-c-fix® Petersen Rot, Uni Matt Zinnober und Uni Matt Weiß entschieden. Die Zahlen können dann entweder direkt auf die Dose, das herausschauende Geschenk oder auf Geschenkanhänger geschrieben werden.
Moderner Marmorbaum

Moderner Marmorbaum

Darf es stylish sein? Mit diesem Black & White-Baum wird es trendy im Dezember. Der Tannenbaum besteht grundsätzlich aus einer knapp 2-Meter hohen Spanplatte, die im Baumarkt zum Dreieck zugesägt wurde. Beklebt haben wir diese mit d-c-fix® Marmi Weiß und anschließend sechs ca. 12 cm hohe Streifen aus Tafelfolie aufgeklebt. Darauf lassen sich die Zahlen direkt mit einem Kreidestift schreiben. Die Geschenke finden in 24 Pappbechern Platz, die durch die Folie Monza ein echter Hingucker sind. Zum Schutz vor neugierigen Blicken wird einfach edles Seidenpapier in den Rand der Becher geklebt und mit einem Schleifenband verschlossen. Die Becher werden dann auf die Tafelfolien-Streifen aufgeklebt. Damit die sich ein möglichst symmetrisches Gesamtbild ergibt, aus der Mitte heraus nach außen arbeiten. Am Ende haben wir einen schwarzen Stern aus Tafelfolie als Spitze angebracht.
Geschenkehaus

Geschenkehaus

Hier haben wir verschiedene Päckchen aus schönen Geschenkpapier-Resten verarbeitet. Basis bildet ein schlichtes Folien-Haus. Dazu wird aus der d-c-fix® Folie Uni Matt Schwarz aus den Grundformen Dreieck und Rechteck ein Häuschen auf eine Platte geklebt. So sehen die vielen Päckchen wie kleine Fenster aus, die nur darauf warten, geöffnet zu werden. Ein paar festliche Dekoelemente wie Sterne machen diese Idee weihnachtlicher.
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar