Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Große mit Tafelfolie beklebte Platte mit Kreidestift weihnachtlich beschriftet und bemalt.

Deko-Tafel bietet Platz für Weihnachtsgrüße in XL!

Projekt von Angelina -

Bereit für eine großartige und lebendige Deko-Idee für die Weihnachtszeit? Dann aufgepasst: Mit der selbst gemachten großen Tafel mit d-c-fix® Tafelfolie kannst Du mit Kreide oder einem Kreidestift Dein kreatives Talent mit netten Botschaften, Handlettering, Zeichnungen und Verzierungen so richtig ausleben. Das ist ein toller Eyecatcher für Dich und Deine Lieben zu Hause – und ein Highlight für Besucher und Gäste, denen Du auf der Tafel auf persönliche Art sagen kannst: „Schön, dass ihr da seid!“ 

 

PS: Natürlich bleibt die DIY-Tafel auch zu Silvester und die kommenden 365 Tage des neuen Jahres ein kreativer Deko-Begleiter, der viel Freude macht! 

Du benötigst …

  • Holzplatte 40×80 cm  
  • Stift 

Los geht’s!

So geht’s Schritt-für-Schritt zur neuen Deko-Tafel:

Schritt 1

Die d-c-fix® Tafelfolie in der Länge zuschneiden und das Rückseitenpapier der Folie abziehen.

Schritt 2

Setze nun die Tafelfolie an der Kante der Holzplatte an.

Schritt 3

Streiche die Folie mit der Rakel fest. Das geht am besten, wenn Du Dich Handbreite um Handbreite entlang der Holzplatte voran arbeitest.

Schritt 4

Nach dem Bekleben schneidest Du eventuell überstehende Klebefolie an den Kanten der Holzplatte mit dem Cutter ab. 

Schritt 5

Schreibe mit einem Stück Kreide oder einem Kreidemarker deine Weihnachtsgrüße auf die Tafelfolie und schmücke sie mit Symbolen und Zeichnungen aus.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar