Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Platzsets mit schwarzer, weißer und grauer d-c-fix Klebefolie beklebt.

DIY – individuelle Platzsets mit d-c-fix®

05. Juni, 2020 / Blogpost von Antonia -

Heute verrate ich dir wie du ganz schnell diese einfachen, individuell gestalteten Platzsets selbst zaubern kannst! Ganz fix und wirklich wahnsinnig einfach!

 

Wer kennt es nicht: Während eines kurzen Besuchs in seinem Lieblingsdeko-Shop, nimmt man schnell mal neue Platzsets für den Esstisch mit.

 

Bei deinem nächsten gemeinsamen Dinner mit Freunden dann der Schock: „Oh, die Platzsets habe ich auch!“ Und hier ist es: Das plötzliche Gefühl ertappt worden zu sein.

 

Aber im Zeitalter von Massenware bleibt so etwas leider nicht aus. Was macht man also, wenn man eben nicht das gleiche möchte, wie jeder Zweite?

 

Als erstes misst du das alte Tischset und überträgst die Maße auf die weiße d-c-fix Klebefolie. Jetzt beklebst du das gesamte Tischset mit der weißen Klebefolie. Den gesamten Klebefolienbereich gut mit der Rakel feststreichen. Schneide die überstehende Folie mit einem Cutter ab. Nun zeichnest du auf die Rückseite der schwarzen und grauen d-c-fix Klebefolie zwei Kreise und schneidest diese aus. Hier kannst du ein rundes Glas zur Hilfe holen – nutze das Glas als Schablone für die Kreise. Entferne nun das Rückseitenpapier der Kreise und klebe diese auf das weiße Tischset. Lass die zwei Kreise miteinander überlappen um einen modernen Look zu kreieren!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar