0 d-c-home | DIY Sonnenschutz: Hier kommt die Sonnenbrille für deine Fenster!
Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Fenster mit d-c-fix Tönungsfolie beklebt

DIY Sonnenschutz: Hier kommt die Sonnenbrille für deine Fenster!

Projekt von Alex -

Sonne ist unser Lebenselixier und wir genießen sie — gerade jetzt im Freien. Aber zu Hause kann Sonne an Fenstern auch mal anstrengend sein, wenn Sie im Home Office blendet oder uns durch Dachfenster und große Fensterflächen in den Zimmern Temperaturen wie im Treibhaus schenkt. Hier kommt deine günstige DIY Sommer- und Sonnenlösung, mit der du Sonne selbst dosieren kannst: Einfach die selbsthaftende d-c-fix® Tönungsfolie an den Fenstern anbringen, wo du Sonneneinstrahlung reduzieren möchtest.

 

So hast du selbst im Hochsommer ein entspannteres Wohngefühl in deinen vier Wänden!

Du benötigst ...

  • Eine Rolle d-c-fix® Tönungsfolie
  • Verarbeitungsset d-c-fix® mit Rakel und Cutter
  • Lineal (Metall)
  • Bleistift

  • Maßband
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Tuch

Los geht's

Schritt 1

Zunächst musst du dein Maßband zücken und die zu beklebenden Fensterflächen ausmessen.

Schritt 2

Dann überträgst du die Maße auf die Rückseite der Tönungsfolie -- und schneidest deine Folienelemente dann 2 bis 3 mm (1/8 inch) schmaler als gemessen zu. Wenn du alle Folien zugeschnitten hast, kann's losgehen. Idealerweise holst du dir jemand dazu -- zu zweit geht es noch einfacher und schneller.

Schritt 3

Jetzt gibst du feinen Nebel mit der Sprühflasche auf deine erste Fensterfläche. Die erste zugeschnittene Folie übergibst du deinem Helfer zum Halten -- und ziehst die dünne Schutzfolie auf der Tönungsfolie behutsam ab.

Schritt 4

Die nun „freigelegte“ selbstklebende Folienseite sprühst du nun ebenfalls ein, um sie dann am oberen Rand deiner Fensterglasfläche anzulegen.Dann drückst du sie -- von oben nach unten artbeitend -- an und streichst die Tönungsfolie dann mit der Rakel von der Mitte aus nach beiden Rändern hin aus. Als Finish wischst du mit einem weichen Tuch deine frisch beklebte Fensterfläche glatt und trocken – fertig!

Geschafft!

Fenster mit d-c-fix Tönungsfolie beklebt
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar