Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Kommode mit Schubladen deren Fronten in einem Upcycling mit d-c-fix® Klebefolie Navy Blue neu beklebt und gestaltet wurden.

DIY Upcycling: Blaumachen macht Kommoden frisch!

Projekt von Cintia -

Eine starke Farbe, die im Interior Design der 1980er und 90er-Jahre eine prägende Rolle gespielt hat, erlebt ihr Comeback: Blue is back!

Starke Statements und Akzente ‒ dafür stehen die blauen Farbklassiker Navy und Royal. Und genau diese geben Möbeln und Wohnaccessoires jetzt Charakter und bringen positive Power in Wohnräume. Dieser Mission hat sich auch unser DIY-Upcycling mit den Klebefolien d-c-fix® Navy Blue und Royal Blau verschrieben: Denn mit einem dieser prägnanten Blautöne deiner Wahl gibst du der Frontseite deiner Kommode einen komplett neuen Look. Und verwandelst sie so in ein stylisches Möbel mit Power-Ausstrahlung.

Du benötigst ...

  • d-c-fix® Navy Blue
  • Alternative d-c-fix® Royal Blue
  • Bleistift

  • Lineal
  • Cuttermesser
  • Rakel

Los geht's

Schritt 1

Zunächst geht es ans Ausmessen der Schubladen-Fronten.

Schritt 2

Dann die Maße auf das Rückseitenpapier der Klebefolie übertragen und die Folienstücke in der benötigten Anzahl zurechtschneiden.

Schritt 3

Das Rückseitenpapier des ersten Folienstücks abziehen und an der Kante der Schublade ansetzen.

Schritt 4

Mit der Rakel die Klebefolie Stück für Stück gut feststreichen.

Schritt 5

Überstehende Folie an der Kante mit dem Cutter abschneiden. Zum Bekleben der weiteren Fronten nach gleichem Schema vorgehen.

Schritt 6

Als dekoratives Finish mit passendem blauem Akzent einen großen Kreis auf die Rückseite der Klebefolie zeichnen und diesen ausschneiden. Rückseitenpapier abziehen und den Kreis mit Hilfe der Rakel auf der Deckplatte der Kommode anbringen.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar