Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.

An den Lightboxen kommt gerade keiner vorbei!

Projekt von Eva -

Wie du aus einem einfachen Ikea Bilderrahmen und einer Kupfer-Lichterkette oder jeder anderen Lichterkette eine angesagte Lightbox machen kannst, zeigen wir dir in nur wenigen Schritten.

Du benötigst …

  • Klebeband
  • Schere
  • Bleistift
  • Maßband

Los geht’s!

Deine eigene individuelle Lichtbox für schöne Sprüche oder coole Lichteffekte jetzt selbermachen!

Schritt 1

Lege dir deine Materialien zurecht.

Schritt 2

Baue den Bilderrahmen auseinander und zeichne den Umriss der Rückwand auf das Papier der Klebefolie. Schneide anschließend die Form aus.

Schritt 3

Befestige die ausgeschnittene Klebefolie mit Klebestreifen auf deiner Schneidematte. Zeichne dir verschieden große Sterne auf und schneide diese anschließend mit dem Cuttermesser aus.

Schritt 4

Entferne die Rückseite der Klebefolie und befestige sie auf dem Glas des Bilderrahmens. Streiche die Folie mit der Rakel zurecht um Luftblasen zu vermeiden.

Schritt 5

Zeichne den Umriss der Rückwand auf die Alufolie auf und schneide sie zurecht. Benutze etwas Kleber, um die Alufolie auf der Rückseite zu befestigen.

Schritt 6

Fixiere die Lichterkette mit einigen Klebestreifen auf der mit Alufolie beklebten Platte. Der Teil der Lichterkette mit Batterie sollte außerhalb des Rahmens liegen.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar