Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Upcycling DIY: Sideboard komplett mit d-c-fix® Klebefolie in Grau neu beklebt.

DIY Makeover: Gönn deinem Sideboard geniales Grau!

Projekt von Cintia -

Du liebst Vorher-Nachher DIYs? Wir auch! Deshalb haben wir eine besonders schicke Idee für dich und dein Sideboard. Und das DIY-Konzept ist ebenso simpel wie genial: Gib deinem Möbel eine komplette Verwandlung in angesagtem Grau! Mit der d-c-fix® Klebefolie in grauer Lackoptik neu gestaltet erhält dein Sideboard einen ganz neuen Charakter mit cleanem Charme. Und das Beste: Dein neues Möbelstück in softem Grauton lässt sich wunderbar vielseitig in Flur, Wohnzimmer oder Esszimmer für entspannte Winterstimmung dekorieren und ist ein toller Teamplayer für moderne Wohnstile. Schau selbst, wie viel Freude dir dein aufgemöbeltes Sideboard machen wird!

Grau gibt deinem Sideboard den Design-Look!

Du benötigst ...

  • d-c-fix® Uni Lack Grau
  • Bleistift
  • Maßband

  • Schere
  • Cuttermesser
  • Rakel

Los geht's

Schritt 1

Bestimme die Maße aller zu beklebenden Flächen des Sideboards. Übertrage die Werte entsprechend auf das Rückseitenpapier der Lackfolie, gib etwas Zugabe hinzu ‒ und schneide die einzelnen Folienstücke aus.

Schritt 2

Löse das Schutzpapier etwas ab, setze die Folie an der ersten Möbelfläche an und streiche die Klebefolie mit der Rakel fest.

Schritt 3

Wenn die Fläche komplett beklebt ist, schneide die Ecken mit einer Schere jeweils diagonal zu den Ecken des Sideboards ein.

Schritt 4

Falte die eingeschnittenen Ecken um.

Schritt 5

Eventuell überstehende Folie kürzt du mit dem Cutter.

Schritt 6

Schließe das Bekleben mit der Frontseite des Sideboards ab ‒ die Aussparungen für die Schubladen schneidest du ebenfalls mit dem Cutter zurecht.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar