Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Fenster / Glasfläche mit d-c-fix® Fensterfolie static premium Bamboo für wirksamen Sichtschutz beklebt.

DIY Sichtschutz: Gönn deinem Fenster schicken blickdichten Bambus!

Projekt von Cintia -

Lockere die herbstliche Stimmung mit ein bisschen Flower-Power in deinem Wohnzimmer auf. Mit unseren d-c-fix® Uni Folien kannst du leichte Blumen-Muster auf dein Sideboard zaubern.

 

Blumen-Look für dein Sideboard in nur wenigen Schritten

Du benötigst ...

  • Eine Rolle d-c-fix® static premium Bamboo
  • Verarbeitungsset d-c-fix® mit Rakel und Cutter
  • Schere
  • Maßband
  • d-c-fix® Montageflüssigkeit / Sprühflasche mit Wasser
  • Tuch (zum Reinigen)

Los geht's

Schritt 1

Bestimme die Maße deiner zu beklebenden Glasfläche. Übertrage die Maße auf das Rückseitenpapier deiner Folie Bamboo. Dann schneidest du die Folie zu, indem zu beim Zuschnitt auf allen Seiten 2-3 mm Abstand zu den Fensterdichtungen abziehst.

Schritt 2

Jetzt geht’s ans Vorbereiten des Fensters: Reinige die Glasfläche gründlich, damit sie fürs Bekleben komplett frei von Staub und Schmutz jeglicher Art ist. Dann besprühst du die Glasfläche großzügig mit Wasser / der d-c-fix® Montageflüssigkeit, bis keine trockenen Stellen mehr zu sehen sind.

Schritt 3

Entferne nun das Rückseitenpapier der blickdichten Fensterfolie Bamboo und setze sie an der Scheibe an – achte dabei auf ausreichend Abstand zu den Fensterdichtungen.

Schritt 4

Wenn du die Folie in die richtige Position gebracht hast, streichst du mit der Rakel das Wasser zwischen Glasfläche und Fensterfolie heraus. Das geht am besten, wenn du mit leichtem Druck jeweils von der Mitte nach außen streichst. Reibe zum Schluss die Scheibe mit einem Tuch trocken.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar