Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.

Sichtschutz für dein Badezimmer!

Projekt von Chris -

Unsere Fensterfolie static Splinter hält lästige Blicke von außen ab und lässt trotzdem genügend Tageslicht in deine Räume herein. Dank der milchigen und strukturierten Oberfläche setzt sie gleichzeitig coole Akzente an deinen Fenstern. Das Beste: Sie hält ganz ohne Kleber und kann jederzeit entfernt – und woanders wieder angebracht werden.

 

Sichtschutz in 4 Schritten anbringen mit unserer Badezimmer-Inspiration

Du benötigst ...

  • Eine Rolle d-c-fix® static Splinter
  • Verarbeitungsset d-c-fix® mit Rakel und Cutter
  • Schere

  • Maßband
  • Sprühflasche mit Wasser
  • Ein Tuch zum Reinigen

Los geht's

Schritt 1

Nimm die Maße der Fensterscheibe und schneide die d-c-fix® static Fensterfolie zurecht. Rechne aber 2-3 mm Abstand zu den Fensterdichtungen mit ein.

Schritt 2

Reinige die Fläche gründlich, um sie von Schmutz oder Fettresten zu befreien. Besprühe das Glas anschließend großzügig mit Wasser.

Schritt 3

Entferne die dünne Schutzfolie und setze die Fensterfolie an der Scheibe an. Achte auf den Abstand zu den Dichtungen.

Schritt 4

Wenn die statisch-haftende Folie in der richtigen Position sitzt, streichst du mit der Rakel das Wasser zwischen Glasfläche und Fensterfolie heraus – immer von der Mitte nach außen. Zum Schluss die Scheibe mit einem Tuch trocken wischen.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar