Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.

Tile Art: Fliesenoptik für deine Wände – jetzt ganz einfach selbst gemacht!

07. September, 2019 / Blogpost von Björn -

Fliesen an der Wand sind eine tolle Sache. Wäre da nicht der riesige Aufwand beim Anbringen. Gerade in Mietwohnungen oder WGs würde man oft gerne Wände mit Fliesen,  Naturstein oder Holz verschönern – aber das muss mit dem Vermieter abgeklärt werden.  Und es entstehen ordentlich Kosten und Arbeit. Aber aufgepasst: moderne Fliesenoptik, edles Holz-Design, der angesagte Beton-Look oder luxuriös wirkender Marmor geht jetzt ganz einfach! Mit d-c-wall® Tile Art, den neuen tollen DIY-Fliesen aus Vinyl kannst du dir jetzt hochwertige, moderne Looks an deine Wände holen – ganz einfach zum selbst anbringen, ohne viel Aufwand, ohne lästigen Schmutz und Elektrowerkzeuge.

 

Genauso schön wie echt – nur mit viel mit weniger Aufwand und Kosten

 

Die modernen Wandfliesen Tile Art aus Vinyl sind in Optik und Haptik von ihren echten Vorbildern aus Keramik, Stein, Beton oder Holz kaum zu unterscheiden. Doch dank ihres geringen Gewichts, der Micro-V-Fuge und des Nut- und Federsystems lassen sich Tile Art Fliesen leicht verarbeiten und durch Verkleben an die Wand anbringen.

So kannst du deine Wände in Küche, Diele und Bad oder als Effektfläche Wohn- oder Schlafzimmer selbst spontan individuell gestalten und aufwerten. Denn nirgendwie anders bekommst du so leicht und effektvoll den Luxuslook von Marmor, das urbane Wohngefühl von Beton oder den lebendig-warmen Look von Echtholz hin.

 

Bist du bereit für deine neuen Wände mit Wow-Effekt? Dann leg‘ los…

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar