Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Fenster beklebt mit milchiger blickdichter Fensterfolie mit orientalischem Konturen-Muster in Weiß

Projekt Sichtschutz: Mit Onadi gelingt er ganz einfach & schön!

Projekt von Chris -

Du denkst bei “Sichtschutz”: Ja bitte! Und dann aber an aufwändige Arbeiten mit Gardinen, Rollos oder Jalousien plus Stress? Stopp und durchatmen! Denn du kannst deine Fenster selbst ganz einfach blickdicht machen – überall dort, wo du mehr Privatsphäre möchtest. Perfekt für dein Sichtschutz-DIY ist die d-c-fix® Fensterfolie Onadi. Dank statischer Haftung bringst du die blickdichte Folie entspannt an deinen Fenstern an. Und Onadis feines orientalisches Ornamente-Design in Weiß schenkt dir nicht nur mehr Privatsphäre, sondern auch einen tollen Look, der dir sicher Lust auf weitere DIYs macht!

Du benötigst ...

  • d-c-fix® Onadi
  • d-c-fix® Verarbeitungsset mit Cuttermesser & Rakel
  • d-c-fix® Montageflüssigkeit oder Sprühflasche mit Wasser

  • Stift
  • Maßband
  • Lineal

Los geht's

Schritt 1

Nimm das Maßband zur Hand und bestimme die Maße der Fensterfläche, die du blickdicht haben möchtest.

Schritt 2

Nun das Fensterglas mit der d-c-fix® Montageflüssigkeit oder Sprühflasche nass machen und das Glas tipptopp reinigen.

Schritt 3

Die Fensterfolie Onadi mit Hilfe des Cutters entsprechend deiner benötigten Maße zuschneiden.

Schritt 4

Das Rückseitenpapier der Folie abziehen, am Fenster ansetzen und festdrücken.

Schritt 5

Abschließend mit der Rakel das Wasser zwischen Glas und Folie herausstreichen, das Fenster mit dem Tuch trockenreiben – und deinen selbst gemachten Sichtschutz genießen!

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar