Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.
Bilderrahmen in Weiß ‒ innen mit Motiven aus Klebefolie Navy Blue oder alternativ Royal Blue und Hochglanz Gold.

Upcycling DIY: Aus alter Kommode wird edler Klassiker in Navy Blue!

Projekt von Cintia -

Einmal Umstyling, bitte! Das ist der Wunsch einer jeden Kommode, die noch okay ist, aber eben vom Look her auf ungute Art altmodisch geworden ist. Wir haben das Erfolgsrezept für ein Umstyling mit garantiert überzeugendem Vorher-Nachher-Effekt: Die d-c-fix® Klebefolie Navy Blue in sattem Blauton macht aus einer alten Kommode ein klassisch schönes Möbelstück. Und das mit einem Hauch Retro-Appeal, wie er momentan im internationalen Interior Design total angesagt ist.

Hast du Lust, mit unserem Upcycling in Navy Blue deine alte glanzlose Kommode zu einem echten Design-Highlight zu machen, wie man es aus den Homestories vieler VIPs und Designern aus aller Welt kennt?

Du benötigst ...

  • Mehrere Rollen d-c-fix® Navy Blue
  • Verarbeitungsset d-c-fix® mit Rakel und Cutter
  • Maßband
  • Schere
  • Bleistift

Los geht's

Schritt 1

Reinige die Kommode vor dem Bekleben gründlich, damit sie frei von Staub und Schmutz ist und die Folie später optimal darauf haftet.

Schritt 2

Bestimme die einzelnen Maße der Korpusflächen sowie der Fronten und übertrage diese anschließend auf die Rückseite der Klebefolie Navy Blue.

Schritt 3

Schneide nun die einzelnen Klebefolienstücke zurecht.

Schritt 4

Ziehe das Rückseitenpapier des ersten Folienstücks ab, setze es zum Rand hin passend an und streiche es dann ‒ am besten immer eine Handbreit vorwärts arbeitend ‒ mit der Rakel fest.

Schritt 5

Nach diesem Schema beklebst du nun alle Flächen der Kommode, die in Navy Blue gestaltet werden sollen. Zum Abschluss kannst du eventuell überstehende Klebefolie vorsichtig mit dem Cutter zurechtschneiden.

Geschafft!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar