Suchbegriff eingeben und "ENTER" drücken.

Sonnenschutz für dein Zuhause – Funktionsfolien an deinen Fenstern machen heiße Sommertage entspannter!

23. Juli, 2019 / Blogpost von Chris -

Endlich Sommer – mit viel Sonnenschein und Rekordtemperaturen. Und wir haben den coolen Tipp für dein Zuhause: Mit Sonnenschutzfolien von d-c-fix® kannst du selbst entscheiden, wieviel Sonne du in dein Zuhause lässt – gerade für Dachfenster und Südseiten eine tolle Sache!

 

UV-Schutz und angenehmere Temperaturen im Nu

 

So geht der effektive Sonnenschutz für deine Fenster:

  1. Fensterflächen ausmessen und ausreichend selbstklebende d-c-fix® Sonnenschutzfolie besorgen. Hinzu kommen als Extras: ein Kunststoffrakel, ein weiches Tuch, Sprühflasche mit unserer Montageflüssigkeit oder alternativ Wasser-Spülmittel-Gemisch sowie ein Helfer.
  2. Folienelemente 2-3 mm / 1/8 inch schmaler als deine gemessene Fensterbreite und –länge zuschneiden. Wenn alle Folien zugeschnitten sind, gib feinen Wassernebel mit der Sprühflasche auf deine erste Fensterfläche.
  3. Zugeschnittene Folie deinem Helfer zum Halten übergeben und die dünne Folie, die zum Schutz der Funktionsfolie angebracht ist, behutsam abziehen.
  4. Die nun „freigelegte“ selbstklebende Folienseite ebenfalls einsprühen und dann am oberen Rand deiner Fensterglasfläche anlegen, von oben nach unten andrücken und schließlich mit dem Rakel von der Mitte aus nach beiden Rändern hin in einer Abwärtsbewegung ausstreichen.
  5. Anschließend mit einem weichen Tuch deine frisch beklebte Fensterfläche glatt- und trockenwischen – fertig!
  6. Dann gibt’s ein High-Five mit deinem Helfer – und Ihr könnt die weiteren Fensterflächen angehen oder euch über den gelungenen Sonnenschutz bei einem Eiskaffee freuen!

Videoanleitung

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar